Der ursprüngliche Schwerpunkt "Signierte Bücher" wurde schrittweise auf alle Gebiete der Literatur ausgedehnt und schließlich auch um "Autographen" und "Fotografien" erweitert.

SIGNUM ANTIQUARIAT wurde 1983 von Margrit Becker als Versandantiquariat gegründet.


Gesamtbestand

Die Liste enthält 6101 Einträge. Es ist kein Suchergebnis aktiv, der gesamte Bestand wird angezeigt.

Abbildung
 
Beschreibung
Gesamte Buchaufnahme
Preis
EUR
WOLF, Remo,  O-Holzschn. Wolf, Remo (Trient 1912-?; ital. Exlibriskünstler) O-Holzst. ″ Ex Libris Leo Winkler“, 9,6 x 7,5 cm Büttenkarton, im Druck monogrammiert. Rücks. num. „6“ und dat. „1950“, am oberen Rand auf DinA5 Karton montiert. Gutenberg Kat., Tl. 1 Nr. 13.188.

Details anzeigen…

5,--  Bestellen
WOLF, Remo, Wolf, O-Holzschn. Wolf, Remo (Trient 1912-?; ital. Exlibriskünstler) O-Holzst. ″ Ex Libris Leo Winkler“, 9,5 x 6,6 cm Büttenpapier, im Druck monogrammiert. Rücks. num. „6“ und am oberen Rand auf DinA5 Karton montiert. Gutenberg Kat., Tl. 1 Nr. 13.188.

Details anzeigen…

5,--  Bestellen
Wolf, O- Farbholzschnitt Wolf, Remo (Trient 1912-2009, italienischer Künstler) O- Farbholzschnitt „Ex Libris De Filippi – Che Sognare Vivere E’ An“, 15,3 x 10 cm Blattgröße. Unter dem Druck signiert. Rücks. am oberen Rand unter Passepartout montiert, mit Künstlerstempel.

Details anzeigen…

7,--  Bestellen
Wolf, O-Holzschn, Wolf, Remo (Triest 1912-2009, italien. Künstler) O-Holzschnitt, „Ex Libris Gino Sabattini occulta“, 11,8 x 9,5 cm Blattgröße. Im Druck monogrammiert. Rücks. am oberen Rand auf braunen Karton montiert. Gutenberg Kat., Tl. 2 Nr. 47.423 (1949).

Details anzeigen…

7,--  Bestellen
Wolff, O-Holzstich, Exlibris, Wolff, Cornelis de (Cor) (Middelburg 18.4.1889-9.6.1963 Amsterdam, niederl. Exlibriskünstler) O-Holzstich, Exlibris, ca. 14,0 cm x 10,5 cm. Im Druck monogrammiert. Am oberen Rand auf weißen DIN A5 Karton montiert. Ex musicis.

Details anzeigen…

7,--  Bestellen
WOLFF Fritz, Konvolut v. 8 Originalzeichnungen, davon 7 signiert (um 1923) Wolff, Fritz (1876-1940, deutscher Zeichner und Karikaturist, arbeitete für den Ullstein-Verlag, KLADDERADATSCH, lebte vor 1933 in Berlin und musste von dort emigrieren). Konvolut von 8 Original-Zeichnungen (wohl Entwürfe) in Bleistift und Tusche, 7 davon signiert, teils koloriert, eine montiert, auf Skizzenblock-Papier u. Karton, unterschiedliche Formate (das größte Blatt 19 x 29,5 cm, dieses an beiden unteren Ecken zerknittert). Alle Zeichnungen um 1923.

Details anzeigen…

250,--  Bestellen
Klischee ? (nach Radierung?) Wolff, Heinrich (Mimptsch 1875-1940, dt. Exlibriskünstler) Klischee ? (nach Radierung?) „Ex Libris Ernst Rosenfeld“, 14 x 10 cm Büttenpapier. Im Druck monogrammiert. Rücks. am oberen Rand mit kl. Montageresten. Gutenberg Kat., Tl. 2 Nr. 47.471 (Radierung).

Details anzeigen…

6,--  Bestellen
Wolff, 4 Bildpostkarten m. jeweils einer Flachdruck-Abbildung Wolff, Willy (1905-1985, Maler, DDR) 4 Bildpostkarten m. jeweils einer Flachdruck-Abbildung, im Druck signiert.

Aus dem Nachlass von Lothar Lang (1928-2013), Kunsthistoriker, Herausgeber und Autor, u.a. Direktor Museum Schloss Burgk und Vorsitzender der Pirckheimer-Gesellschaft. Er übte als Förderer und (regierungsnaher) Kritiker großen Einfluss auf das seinerzeitige DDR-Kunstgeschehens aus.

Details anzeigen…

6,--  Bestellen
Wolthers, Klischee Wolthers, L. (niederl. Exlibriskünstler) Klischee „Boek over ex-libris van Jurjen Wolthers“, 10,1 x 7,2 cm Blattgröße. Im Druck monogrammiert. Gutenberg II 47.496.

Details anzeigen…

8,--  Bestellen
Woy, Klischee, Exlibris Woy, Leota (New Castle 1868-1962, amerik. Künstlerin) Klischee, Exlibris „Horace Oscar Dodge – leni perfruar otio“, 11 x 8,4 cm Blattgröße. Im Druck signiert und datiert „05“. Rücks. am oberen Rand kl. Montagerest.

Provenienz: Sammlung Rosa Adamus Montpreis

Details anzeigen…

8,--  Bestellen
Einträge 5951–5960 von 6101
Seite: 1 · 2 · ... · 593 · 594 · 595 · 596 · 597 · 598 · 599 · ... · 610 · 611 :

Katalog Webshop alte Bücher Fotografien Antiquariat Schweiz

Der ursprüngliche Schwerpunkt "Signierte Bücher" wurde schrittweise auf alle Gebiete der Literatur ausgedehnt und schließlich auch um "Autographen" und "Fotografien" erweitert.